DOW Europe Horgen PDF

Multifunktionaler Boardroom in der Dow Europe Horgen

Supravision modernisierte vor kurzem den 240 m2 grossen, repräsentativen Konferenzraum der Dow Europe GmbH in Horgen mit den neuesten audiovisuellen Medientechnologien. Dabei setzt Supravision auf höchste Produktqualität führender AV-Hersteller.

  • Dreifachprojektion mit eingebauten Ultrakurzdistanz-Projektoren von Epson auf eine 2,40 Meter grosse, mit spezieller Lackfarbe versehenen Fläche
  • Inhalte der Vorträge und Präsentationen werden auf drei Projektoren gleichzeitig oder unterschiedlicher Content parallelprojiziert
  • Alle Projektoren können einzeln angesteuert werden
  • Präsentation via Kabel (HDBT Technologie) und Wireless (Barco ClickShare)
  • 240 m2 flächendeckend mit 4 Mikrofonen
  • Erster Raum in der Schweiz mit gleichzeitig 4 Deckenmikrofonen von Sennheiser
  • 1 Mikrofon deckt bis zu 60m2 ab
  • Kaum sichtbar im Raum
  • Herzstück der Konferenzraumtechnik ist eine Crestron DMPS, die alle analogen und digitalen Bild- und Tondaten sowie Steuerdaten verwaltet und verteilt

Bei der Planung und Gestaltung für DOW in Horgen arbeitete Supravision eng mit dem Architekten Meinl Roger von Outlog zusammen.